Neues Leben Stiftung
 
Werte-Award der Neues Leben Stiftung
Eine große Bühne für die Werte, die bleiben.

Grußwort
von Bernhard Langer
anlässlich der Vergabe des Werte-Award 2009

der Neues Leben Stiftung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich freue mich als Sportler, dass auch im Sport die Werte-Debatte geführt wird. Werte wie Hilfsbereitschaft, füreinander sorgen, Vertrauen und Verlässlichkeit spielen – nicht nur dort - eine wichtige Rolle. Jede Diskussion über Werte braucht ein festes Fundament. Was bleibt, wenn sich sportliche Erfolge nicht mehr einstellen – wenn andere Namen die Schlagzeilen beherrschen? Ich bin als Sportler und Christ froh, meine Wertmaßstäbe und Wertvorstellungen nicht selbst definieren zu müssen, sondern wertvolle Leitlinien in der zeitlos gültigen Weisheit der Bibel zu finden. Ihr vertraue ich – und habe damit gute Erfahrungen gemacht.

Glaube, Liebe, Hoffnung – das sind Werte, die bleiben. Diesen Werten weiß sich auch die Neues Leben Stiftung verpflichtet. Sie engagiert sich dafür, dass in Gesellschaft, Sport, Erziehung und Familie diese biblische Prinzipien nicht vergessen werden. Als positive und zentrale christliche Werte sollen sie die Entwicklung auch in Zukunft prägen. Ich bin fest davon überzeugt, dass nur eine Gesellschaft, die auf diesen Fundamenten aufgebaut ist, dauerhaft mit dem Segen Gottes rechnen kann.

Der Werte-Award der Neues Leben Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, jenen Menschen Anerkennung zu zollen, die christliche Werte in ihrem Alltag leben; jenen, die sich selbstlos – oft viele Jahre lang – in den Dienst einer guten Sache gestellt haben, weil sie von ihr überzeugt sind. Unsere Gesellschaft ist auf ein solches Engagement in unterschiedlichsten Bereichen angewiesen. Andere haben neue Projekte auf den Weg gebracht und so dazu beigetragen, manches Leid zu lindern. Sie sind Teilhaber einer guten Sache geworden. Sie alle sind Helden des Alltags und sie eignen sich als Vorbilder.

Der Werte-Award ist ein wichtiger Beitrag in der Werte-Debatte. Er trägt mit dazu bei, dass in unserer weithin säkularen Gesellschaft wieder neu an die Wurzeln der christlich-abendländischen Kultur erinnert wird – und eine theoretische Diskussion durch Vorbilder geerdet wird.

Bernhard Langer

Bernhard Langer

 Schirmherr des Werte-Awards 2009

Vom 15. bis 31. August findet hier die Online-Abstimmung statt, an der sich jeder mit seiner Stimme beteiligen kann. Das Ergebnis der Online-Abstimmung ist ein wichtiges Barometer für die Jury.

zur Online-Abstimmung »




Zum Seitenanfang Diese Seite drucken Der Werte Award ist ein Projekt der Neues Leben Stiftung